KBM GmbH - Maschinen- und Elektrotechnik

 | 

Kantenentgratmaschine

Kantenentgratmaschinen KEM 2-150

für flache und verformte Blechteile. Die im Gegenlauf arbeitenden Werkzeuge entfernen nicht nur den Primärgrat sondern verrunden die Kante gratfrei.

KEM 2-150 mit 2 Aggreagten, Werkzeug-D max. 150 mm.
KEM 2-150 Rückseite, Aggregate horizontal verstellbar.

Die Maschinen bestehen aus einem Auflagetisch in stabiler Stahlkonstruktion. Der Tisch ist mit BürstenStreifen bzw. mit Allseitenrollen ausgerüstet dadurch wird die Werkstückoberfläche geschont. Die beiden Bürstaggregate werden über stabile Linearführungen zur Werkstückkante zugestellt. Je nach Justierung und Ausführung der Werkzeuge werden die Werkstückkanten mehr oder weniger leicht gerundet.

Zwei Aggregate mit gegenläufig arbeitenden Werkzeugen. Druckbalken mit Rollen zum sicheren Halten der Blechteile.
Die Aggregate sind mit je einer Absaughaube mit Absaugstutzen ausgerüstet und müssen an eine eine externe Absauganlage

Kantenentgratmaschine KEM 2

KBM Kantenentgratmaschine
Werkzeug-D: max. 200 mm

KEM 2-200 Kantenentgratmaschine in schwerer Ausführung und großem Auflagetisch mit Allseitenrollen bestück, zwei Bürsteinheiten und Druckbalken zum Halten der Werkstücke. Diese Maschine ist auch in einer kleineren, auf Ihre Bedürfnisse angepasste Größe lieferbar.

Entgratmaschine für Bleche

Die Maschine ist auch für flache Bleche geeignet.

Zur Kantenbearbeitung von verformten, z. B. Tiefgezogenen Werkstücken geeignet.

Die Maschinen werden steckerfertig geliefert und müssen nur an eine CEE-Steckdose angeschlossen werden.